Das Recht auf Reparatur: Warum CBA Computer Broker AG diesen globalen Aufruf unterstützt

Wir von der CBA, dem führenden Hardware Broker Unternehmen des europäischen Raumes, möchten heute ein wichtiges Anliegen teilen: Das Recht auf Reparatur.

Dieses Recht ist Gegenstand einer wachsenden globalen Bewegung, die für die Grundvoraussetzungen der Reparatur kämpft. Dabei geht es insbesondere um:

 

  1. Zugang zu Ersatzteilen und Werkzeugen: Um Produkte zu reparieren und ihre Lebensdauer zu verlängern, benötigen wir den Zugang zu den nötigen Ersatzteilen und Werkzeugen.
  2. Zugang zu Anleitungen und Wartungsinformationen: Transparente und offene Informationen vom Hersteller sind entscheidend für eine effiziente und sichere Reparatur.
  3. Zugang zur nötigen Software: Für moderne, softwaregesteuerte Produkte ist es oft erforderlich, gesperrte Geräte zurücksetzen und Ersatzteile koppeln zu können.

Warum ist das Recht auf Reparatur wichtig für uns?

Seit unserer Gründung im Jahr 1987 stehen wir für den Kauf, die zertifizierte Datenlöschung und den Weiterverkauf von gebrauchter Hardware. Mehr als 3000 Schweizer Institutionen, Unternehmen und internationale Konzerne vertrauen unserer Sicherheitskette.

Das Recht auf Reparatur passt in unser Geschäftsmodell und unsere Philosophie: Es fördert Nachhaltigkeit, trägt zur Reduzierung von Elektroschrott bei und hilft den Verbrauchern, durch die Verlängerung der Lebensdauer ihrer Geräte Geld zu sparen.

Unser Engagement in der Schweiz

Wir engagieren uns aktiv dafür, dass dieses Recht auch in der Schweizer Gesetzgebung verankert wird. Durch Kooperationen mit NGOs, Teilnahme an Diskussionen mit politischen Entscheidungsträgern und Sensibilisierung unserer Kunden setzen wir uns für diese wichtige Bewegung ein.

Wir laden Sie ein, Teil der Bewegung zu sein

Wir ermutigen alle, sich uns in dieser wichtigen Initiative anzuschliessen. Teilen Sie Ihre Geschichten und Erfahrungen mit dem #RechtAufReparaturSchweiz, und lassen Sie uns gemeinsam eine nachhaltigere und verantwortungsvollere IT-Landschaft schaffen.

Danke für Ihre Unterstützung!

 

 

 

 

 

LinkedIn Xing