CBA kauft Ihre ausgediente Hardware

Ankauf

CBA ist auf den Ankauf und den Verkauf von gebrauchter Hardware aus Rechenzentren oder von Arbeitsplätzen spezialisiert. CBA bietet Ihnen:

 ein umfassendes Käufernetzwerk
 bewährte Prozesse

 fundierte Marktkenntnisse aus über 6000 erfolgreichen Transaktionen in 30 Jahren
  

Die Geräte bezieht CBA vorwiegend von Unternehmen, die in der Schweiz tätig sind. Über 2000 Unternehmen und Institutionen zählen zu den Kunden. Unter ihnen sind Behörden, Banken, Versicherungen sowie Grossfirmen oder KMU aus diversen anderen Branchen. Ob 50 oder 20 000 Geräte: Das Auftragsvolumen spielt für CBA beim Ankauf keine Rolle. Haben Sie Geräte, die Sie verkaufen möchten? Kontaktieren Sie uns.

Verkauf an den Höchstbietenden

Beim Verkauf sucht CBA stets das beste Angebot für Sie. CBA löscht die Daten, vermarktet Ihre gebrauchte Hardware und verkauft sie an den Höchstbietenden. Der Kundenstamm besteht aus rund 30 internationalen Grosshändlern und über 150 kleineren Abnehmern vorwiegend im Ausland.

So kommt der beste Preis zustande

Sie schicken der CBA Ihre Geräteliste oder noch einfacher, wir holen die Hardware bei Ihnen  ab. Die detaillierte Inventarisierung, mit Ermittlung aller marktrelevanten Spezifikationen, überlassen Sie uns. Damit sparen Sie wertvolle Zeit. CBA schreibt die Hardware aus und erarbeitet den besten Marktpreis. Für den besten Marktpreis bedarf es ein grosses weltweites Netzwerk. CBA pflegt ein solches seit Jahrzehnten. Je nach Geräteart und Alter der Hardware kommen unterschiedliche Abnehmer und Absatzkanäle in Frage. Die Kaufkraft eines geografischen Marktes entscheidet, welche Gerätegeneration für Ihre Kunden die beste ist. 

Wiederaufbereitung im Absatzmarkt, sozial und nachhaltig

Die Daten werden innerhalb des CBA Logistikzentrum innerhalb der Schweiz gelöscht. Die Wiederaufbereitung Ihrer Geräte erfolgt aus ökonomischen und ökologischen Gründen jedoch im Absatzmarkt. Damit profitiren Sie von einem besseren Erlös und schonen die Umwelt zugleich. 

«AS IS»

CBA übernimmt Ihre ausgediente Hardware zum vereinbarten Kaufpreis.Gebrauchspuren werden von der CBA toleriert und führen zu keinen Abzügen. CBA ist bekannt dafür, bei uns gibts kein Kleingedrucktes und kein Grading der Geräte. Damit liegen Sie auf der sicheren Seite und bekommen immer das offerierte. 

Die Marke oder Stückzahl Ihrer Hardware ist Nebensache. Als unabhängiges Broker-Unternehmen hat CBA Interesse an der Technologie und nicht an der Marke. CBA kauft und verkauft Hardware geräte-, hersteller- und mengenunabhängig.
 

So einfach geht’s

Die Ermittlung von Menge und Spezifikationen pro Gerätemodell ist zeitaufwendig und gehört nicht zu Ihren täglichen Abläufen. Für die Preisermittlung ist die detaillierte Geräteliste jedoch essentiell.  

Vertrauen Sie dem Schweizer Marktführer. Lassen Sie Ihren Fokus besser bei Ihren wichtigen Projekten. Gewinnen Sie mit CBA wertvolle Zeit und Geld. Seit 1987 handelt CBA mit gebrauchter Hardware. Mehr als 33 Jahre hat es gebraucht, um über 2500 Kunden in der Schweiz zu gewinne, um ein internationales Partnernetzwerk aufzubauen, um globale Absatzkanäle zu erschliessen - damit Sie heute profitieren.

Der effizienteste Broker Prozess lautet:
- Zum vereinbarten Termin holt CBA  die palettierte  Hardware bei Ihnen ab
- Nach Wareneingang, ermittelt das CBA Team  Menge und Spezifikationen pro Modell
- Dank detaillierten Gerätelisten finden wir die Abnehmer  und beste Preise weltweit
- Anschliessend erhalten Sie den transparenten CBA Auditreport mit Löschzertifikaten 
- Sie erstellen die Rechnung basierend auf dem Auditreport

Eine einwandfreie Abwicklung können wir Ihnen schon jetzt zusichern.

Rechenzentrum oder Arbeitsplatz

Auf gebrauchte Hardware aus Rechenzentren oder von Arbeitsplätzen  ist CBA spezialisiert. CBA will den Kreislauf mit dem An- und Verkauf gebrauchter Hardware schliessen. Möchten Sie Ihre ganz oder teilweise abgeschriebene Hardware ersetzen? CBA kauft die Geräte zum Marktpreis und agiert als Plattform. Das internationale Käufernetzwerk ermöglicht einen schnellen Verkauf zu besten Konditionen und ohne viel Aufwand.

Die Geräte bezieht CBA vorwiegend von Unternehmen, die in der Schweiz tätig sind. Über 2500 Unternehmen und Institutionen zählen zu den Kunden. Unter ihnen sind Behörden, Banken, Versicherungen sowie Grossfirmen oder KMU aus diversen anderen Branchen. Ob 50 oder 20 000 Geräte: Das Auftragsvolumen spielt für CBA beim Ankauf keine Rolle. Haben Sie Geräte, die Sie verkaufen möchten? Kontaktieren Sie uns.
 

Als Computer-Broker mit langjähriger Erfahrung ist CBA Ihr Partner beim An- und Verkauf von Hardware. CBA übernimmt Ihre Geräte zu fairen Marktpreisen und verkauft sie in die ganze Welt. Ihre Geräte erhalten so ein zweites Leben.

2000+

Unternehmen und Institutionen

Unter unseren Kunden sind Behörden, Banken, Ver­siche­rungen sowie Grossfirmen oder KMU aus diversen anderen Branchen.

33

Jahre Erfahrung

CBA bietet Ihnen fundierte Marktkenntnisse aus über 6000 erfolgreichen Transaktionen in 33 Jahren.

Nachhaltigkeit

Wiederverwendung vor Recycling - Second Life

«Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder für ein unverbindliches Angebot»

Predrag Nenadovic
Geschäftsführer

Kontakt

Broker-Ticker

5000

Lenovo T480 gelöscht und verkauft.

05.03.2019

1000

Lenovo T480 gelöscht und verkauft.

04.03.2019

LinkedIn Xing